Aktuelle Nachrichten aus der Schweiz aus den Rubriken Politik, Wirtschaft, Kultur und Vermischtes

  • Stau vor dem Gotthard-Strassentunnel  Keystone Autofahrer bei Frontal-Kollision im Gotthard-Strassentunnel getötet

    Im Gotthard-Strassentunnel ist am Dienstagnachmittag ein Autofahrer bei einer Frontalkollision mit einem Lastwagen ums Leben gekommen. Weil der Tunnel während Stunden für den Verkehr gesperrt werden musste, bildeten sich vor den Portalen Staus.

  • Das Durchgangszentrum in Riggisberg  Keystone Auseinandersetzung in Asylunterkunft fordert sechs Verletzte

    In der vor rund einem Monat eröffneten Asylunterkunft im bernischen Riggisberg ist es in der Nacht auf Dienstag zu einer grösseren Auseinandersetzung gekommen. Fünf Männer und eine Frau wurden verletzt. Die Polizei nahm sechs Personen vorübergehend fest.

  • Youri Djorkaeff vergangene Woche bei einer Auslosung Keystone Weiterer französischer Ex-Fussballer im Visier der Steuerbehörden

    Frankreich hat die Schweiz erneut um Steueramtshilfe im Fall eines ehemaligen Fussballspielers gebeten. Das Gesuch betrifft den 46-jährigen Youri Djorkaeff, wie dem Bundesblatt vom Dienstag zu entnehmen ist. Djorkaeff wird gebeten, einen Vertreter in der Schweiz zu bezeichnen.

  • Bundesrat Ueli Maurer und Korpskommandant Aldo C. Schellenberg Keystone Luftwaffe prüft längeren Betrieb der F/A-18 Kampfjets

    Nach der Bruchlandung des Gripen an der Urne prüft die Luftwaffe eine moderate Lebensverlängerung für die 32 F/A-18 bis nach 2025. Dies sagte Korpskommandant Aldo C. Schellenberg beim Informationsrapport am Dienstag in Payerne VD. Trotzdem brauche es neue Kampfflugzeuge.

  • Berufsschüler aus Bern reinigen einen Park Keystone Lehrlinge und Gymnasiasten erhalten Abfallunterricht

    In Bern, Biel und Thun sollen Schülerinnen und Schüler an Berufsschulen und Gymnasien Abfallunterricht bekommen. Die drei Städte unterstützen ein Kursmodul, das die Schulen kostenlos buchen können. Sie hoffen, dem Littering damit besser vorbeugen zu können.

  • Vertreter von Transparency International vor den Medien Keystone Transparency International fordert Registrierung von Unternehmen

    Briefkastenfirmen sollen korrupten Unternehmern kein Versteck bieten. Deshalb fordert Transparency International öffentliche Register, den besseren Schutz von Whistleblowern und die Verschärfung des Schweizerischen Korruptionsstrafrechts, um Korrupten zu enttarnen.

  • Eine Frau twittert in einem SBB-Zug via Smartphone  Keystone In den Regionalzügen soll der Handy-Empfang besser werden

    Schluss mit schlechtem Handy-Emfpang in der S-Bahn: Die Verbindung beim Telefonieren und Surfen soll auch in Regionalzügen besser werden. Die drei Schweizer Mobilfunkanbieter und die SBB wollen dazu die Züge technisch aufrüsten.

  • Hier überfuhr ein Polizeiauto einen auf der Fahrbahn liegenden Mann Keystone Auf der Autobahn überfahrener Mann war stark alkoholisiert

    Der junge Mann, der in der Nacht auf Donnerstag auf der Autobahn A1 bei Bussy FR von einem Polizeiauto überfahren und tödlich verletzt wurde, war stark alkoholisiert. Er hatte 2,4 Promille Alkohol im Blut. Weitere toxikologische Untersuchungen sind noch im Gang.